PARASITE

14
Jan
2022

Freitag 14. Januar 2022 21:00




PARASITE

 

Zusatzvorstellung

 

Gewinner von 4 Oscars!

 

Regie: Bong Joon-Ho; mit Kang-ho Song, Sun-kyun Lee; SK 2019, Originalversion mit deutschen und französischen Untertiteln, 2h12

 

Weitere Infos

 

 

Filmbeschrieb

Die Familie Ki-taek ist arbeitslos und umso mehr interessiert sie sich für den sorglosen Lebensstil der wohlhabenden Familie Park. Dank einer glücklichen Fügung und der Empfehlung eines Freundes gelingt es dem Sohn, eine Anstellung als privater Englischlehrer bei den Parks zu ergattern. Dies ist der Anfang einer unkontrollierbaren Verkettung von Ereignissen, aus deren Sogwirkung niemand wirklich heil herauskommen wird…


Der Film wurde in Cannes als erster koreanischer Film mit der Goldenen Palme ausgezeichnet. Er entwirft ein originelles, komplexes, bizarr überdrehtes, doch trotzdem allgemeingültiges Gesellschaftsbild. Der Regisseur charakterisiert sein Werk als «eine Komödie ohne Clowns und eine Tragödie ohne Bösewichte». Alle Figuren sind auf ihre Weise gefangen und befangen, sei es von materiellen und psychischen Nöten, sei es von Erziehung und sozialem Druck, sei es von rauen tierischen Impulsen oder Lifestylevorgaben der Konsumgesellschaft. Offensichtlich erkämpft sich niemand seinen Weg ganz für sich allein, ohne andere zumindest ein bisschen auszunutzen. Jeder Mensch ist auf seine Weise ein Parasit.

 


 

 

Preis: 17.- CHF
Weitere Vorstellungen

Cinématte-Newsletter

Kino Wochenprogramm

Restaurant.Bar Newsletter

Aktuell sind 363 Gäste online

Das Kulturprogramm wird unterstützt von

Logo Kultur Stadt Bern 

logo bundesamt kultur

logo bka